Skip to main content

Geschichte

Entsprechend des Satzungszwecks sind Hauptaufgaben des Vereins der Unterhalt eines Jugendorchesters zur Pflege der Musik verbunden mit der Gewährleistung einer vielseitigen musikalischen Ausbildung sowie der Abhaltung von Konzerten im In- und Ausland. Durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Orchestern, insbesondere Jugendorchestern, sollen auf dem Weg über die Musik die internationale Toleranz und Völkerverständigung gefördert werden. Die Umsetzung dieser Ziele dokumentiert die nachfolgende Aufstellung: Immer wieder verliehene erste Auszeichnungen bei Wertungsspielen auf Bezirks- und internationalen Musikfesten zeugen von dem hohen Ausbildungsniveau des Orchesters, das untermauert wird durch die regelmäßig abgeleisteten Prüfungen der Orchestermitglieder für die D1, D2 und D3 Abzeichen des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) und durch die erreichten Erfolge von einzelnen Musikerinnen und Musiker bei Wettbewerben des / der Musikbundes/Musikbünde und des Deutschen Musikrates („Jugend musiziert“). Der Aufbau von Verbindungen zu Orchestern in vielen Ländern Europas und in Südamerika ist Beweis für den Willen des Vereins, ein guter musikalischer Botschafter zu sein.

Die Jahre 1955 – 1959

6. Sept. 1955 Gründung des Jugendorchesters Gersthofen durch Hans-Jochen Schmidt-Täubner.
1956 Erstes öffentliches Konzert in Wasserburg am Inn
1957 Umbenennung des Vereinsnamens in "Schwäbische Bläserbuben" und Ausstattung des Orchesters mit einer mittelschwäbischen Tracht (blaue, offene Jacke, rote geknöpfte Weste, schwarze Lederkniebundhose, graue Strümpfe, schwarze Schuhe mit Lasche, schwarzer Trachtenhut)
1958 Erste Auslandsfahrt nach Klarenbeek / Holland Mitwirkung beim bayerischen Jungbläsertreffen in Dachau und beim Bundesmusiktreffen des ASM in Mindelheim.
1959 Konzertreise nach Leonding und Linz in Österreich Ausrichtung des bayerischen Jungbläsertreffens in Gersthofen . Offizieller Vertreter Deutschlands beim internationalen Musikwettbewerb in Fürstenfeld / Österreich

Die Jahre 1960 – 1969

1960 Teilnahme am bayerischen Landesmusikfest in Erlangen Dreiländer Konzert-Reise nach Frankreich – Belgien – Holland Radioaufnahmen beim Süddeutschen Rundfunk in Stuttgart
1961 Teilnahme am Bundesmusikfest des ASM in Krumbach Repräsentationskonzert im Saargebiet (Völklingen)
1962 Kurkonzerte in Bad Reichenhall Auslandskonzertreise nach Luxemburg, Belgien und Holland mit Aufnahmen für Radio Kortrijk, Brüssel und dem Bayerischen Rundfunk
1963 Teilnahme am Landesmusikfest Ober-Österreich in Linz Radioaufnahmen und Lifesendungen mit dem Bayerischen Rundfunk und dem Süddeutschen Rundfunk
1964 Teilnahme am Bundesmusikfest des ASM in Schwabmünchen Teilnahme am Jubiläumsfest der Knabenkapelle Nördlingen
1965 Teilnahme am bayerischen Landesmusikfest in Erlangen 10-jähriges Jubiläum des Orchesters
1966 Die ältesten Musiker des Orchesters treten eigenständig unter dem Namen „Schwäbische Musikanten“ auf Besuch des Musikfestes in Leonding / Österreich mit Fahnenweihe
1967 Besuch des internationalen Musikfestes in Apeldoorn/Holland Teilnahme am Bundesmusikfest des ASM in Memmingen
1968 Teilnahme am internationalen Musikfest in Waregem / Belgien Besuch des Bezirksmusikfestes des ASM in Welden Mitwirkung in der Operette „Im weissen Rössl auf der Freilichtbühne in Augsburg Jubiläumskonzert in der Jahrhunderthalle in Frankfurt-Hoechst Empfang des Bundeskanzlers in Bonn
1969 Mitwirkung an den Feiern „1000 Jahre Gersthofen“ und Stadterhebung mit Gästen aus Frankreich, Holland und Südtirol 10-tägige Konzertreise durch Holland Besuch der internationalen Musiktage in Wernau/Neckar Mitwirkung in der Operette „Im weissen Rössl“ auf der Freilichtbühne in Augsburg Erstes Galakonzert in Gersthofen

Die Jahre 1970 – 1979

1970 Konzertreise nach Oxford / England Besuch des bayerischen Landesmusikfestes in Memmingen mit Aufnahmen des Bayerischen Rundfunks Mitwirkung in der Operette „ Der Bettelstudent“ auf der Freilichtbühne Gemeinschaftskonzert in Gersthofen: 20 Jahre Stadtkapelle – 15 Jahre Schwäbische Bläserbuben
1971 Bühnenmusik zu „Hallo Dolly“ mit Marika Rökk zu 33 Aufführungen bei den Städtischen Bühnen Augsburg Auslandsfahrt nach Oberwart zum Musikfestival Bühnenmusik zur Operette „Der Zigeunerbaron“ auf der Freilichtbühne in Augsburg Verleihung der Goldmedaille für Kunst und Völkerfreundschaft durch die Internationale Militär - Musikkommission / Schweiz
1972 Sendung des Bayerischen Rundfunks unter dem Titel: "Schwäbische Bläserbuben, musikalischer Botschafter ihrer Heimat" Besuch des Musikfestes in Mühldorf am Inn Auslandsfahrt nach London – Oxford – Windsor / England Konzertfahrt nach Ommersheim im Saarland Gestaltung und Durchführung der Eröffnung der Olympiade am Augsburger Eiskanal: „Abend des Olympischen Feuers“ Konzertreise nach Belgien und Holland
1973 Konzertreise nach Frankreich – Dänemark und Schweden Teilnahme am Bundesmusikfest des ASM in Sonthofen
1974 Konzertfahrten nach Oxford – London – Newbury – Belgien - Holland Bühnenmusik zur Operette „ Schwarzwaldmädel“ auf der Freilichtbühne in Augsburg Teilnahme am Europäischen Musikfest in Krumbach
1975 20 Jahre Schwäbische Bläserbuben mit Festival International "Europäisches Musizieren" in Gersthofen Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Hans-Jochen Schmidt-Täubner Bühnenmusik zur Operette Schwarzwaldmädel auf der Freilichtbühne in Augsburg
1976 Konzertreise nach Kortrijik in Belgien Konzertreise nach Bern zur Knabenkapelle Luzern / Schweiz Besuch des Maria-Skolans Blasorchesters (Stockholm/Schweden) in Gersthofen
1977 Auslandsreise nach Chile aus Anlass 125 Jahre deutsche Einwanderer in Chile als offizieller musikalischer Vertreter der Bundesrepublik Deutschland Teilnahme am 50jährigen Gründungsfest der Trachtenkapelle Leonding mit Unterbringung in Pasching / Österreich Besuch der Jeugdfanfare Groeninghe / Kortrijk aus Belgien Mitwirkung im Circus KRONE: Stars in der Manege Bühnenmusik zur Operette „Der Bettelstudent“ auf der Freilichtbühne in Augsburg.
1978 Auslandsfahrt nach Apeldorn in Holland und nach Waregem in Belgien Musikalische Repräsentation des Regierungsbezirkes Schwaben in Würzburg – Gaibach aus Anlass: 150 Jahre Bayerische Verfassung. Lifesendung in Radio Luxemburg aus dem in Augsburg gastierenden Zirkus "Roland-Busch"
1979 Teilnahme am internationalen Musikfest in Holbaek Garden in Dänemark Besuch der Fregatte Augsburg in Wilhelmshafen Bühnenmusik zur Operette „Ungarische Hochzeit“ auf der Freilichtbühne in Augsburg

Die Jahre 1980 – 1989

1980 25 Jahre Schwäbische Bläserbuben mit Festival "Musik der Welt" auf der Europawiese in Gersthofen Musikalische Umrahmung der Verabschiedungs- und Jubilarfeier der Hoechst AG in der Jahrhunderthalle in Frankfurt-Hoechst 1981 Teilnahme am „Fest um den Wein“ in Niederkirchen / Pfalz 1982 Konzertreise nach Oxford / Newbury in England und Moorsele in Belgien Teilnahme am Festival International der Musik in Forbach / Frankreich
1983 Teilnahme am Internationalen Jugendmusikfest in Buchloe Konzertreisen nach Holland und in die Schweiz Zum Jahreswechsel Konzertreise nach Argentinien 1984 Fortsetzung der Südamerikareise nach Chile Konzertreise nach Dänemark
1985 erstmals Aufnahme von Mädchen mit eigener Tracht (blauer Rock, gelbe Schürze, weiße Bluse, rotes Mieder, blaue Weste, weiße Strümpfe, schwarze Schuhe) Teilnahme am Schwabentag in Augsburg 30-jähriges Gründungsjubiläum mit (verregneter) Serenade auf der Europawiese
1986 Teilnahme am Bundesmusikfest des ASM in Wertingen Teilnahme an einer Serenade in Oberwart und Bernstein / Burgenland / Österreich
1987 musikalische Mitwirkung beim Besuch des Papstes in Augsburg erste Konzertreise in den Ostblock: nach Kollin in Tschechien Konzertreise nach Forbach in Frankreich
1988 Konzertreise nach Holland zum Jubiläumsfestival in Klarenbeek mit erstmaliger Überreichung der Stadt-Fahne Apeldoorn an ausländische Gäste Auslandfahrt nach Dänemark
1989 Besuch beim Jugendblasorchesters der Stadt Luzern

Die Jahre 1990 - 1999

1990 Gegenbesuch aus Kollin / Tschechien
1991 Teilnahme am Europäischen Blasmusikfestival in Oberwart (40 Jahre MV Stadtkapelle Oberwart) / Burgenland / Österreich
1992 Probenwochenende in Grainau
1993 Probenwochenende in Domazlice (Tschechien) Teilnahme am Europäischen Jugendfestival in Bautzen / Sachsen 1. Zeltlager in Offingen
1994 1. Kirchenkonzert in St. Jakobus / Gersthofen Teilnahme am 32. Festival Kmochuv in Kollin / Tschechien
1995 40 Jahre Schwäbische Bläserbuben mit Gastbesuchen aus Holland, Österreich und Tschechien erstmaliger Besuch des Jugendorchesters der Musikhochschule aus Molodecno / Weißrussland gemeinsamer Auftritt im Galakonzert in der Stadthalle Gersthofen
1996 Kirchenkonzert in Gersthofen mit 4 Chören aus Gersthofen und Westheim Auslandsfahrt über Oberwart / Österreich nach Sternberk in Tschechien
1997 Teilnahme am Wertungsspielen in Emmersacker in der Oberstufe mit 1. Rang mit Auszeichnung zusammen mit dem Jugendblasorchester aus Stassfurt 10-tägige Auslandsfahrt nach Molodecno / Weißrussland Besuch der Waregems Harmonie /Belgien auf der Serenade
1998 Gegenbesuch beim Jugendblasorchester in Stassfurt Teilnahme des MV Stadtkapelle Oberwart / Österreich bei der Serenade Erweiterung der Ausbildung um die Bereiche musikalische Früher-ziehung und Blockflöte
1999 Auslandskonzertreise nach Waregem / Belgien Teilnahme des Orchesters der Musikschule in Sternberk /Tschechien bei der Serenade Teilnahme an der Wertungsspielen des ASM in Diedorf mit Ergebnis 1. Rang mit Belobigung

Die Jahre 2000 bis 2009

2000 Auslandsfahrt nach Stavanger / Norwegen regelmäßige Kirchenkonzerte in Augsburg Ausgabe eines Prospektes über den Verein Einrichtung einer Homepage im Internet Teilnahme an der Woche der Zeitung in Leipzig als Vertreter Schwabens
2001 Auslandsfahrt nach Oberwart / Österreich zum Musikfestival 50 Jahre MV Stadtkapelle Oberwart und 110 Jahre Blasmusik im Burgenland; Gast der MV Stadtkapelle Pinkafeld Erstmaliger Vorspielnachmittag in der Aula der Hauptschule in Gersthofen Namensänderung in Jugendorchester Gersthofen Schwäbische Bläserbuben e.V. Erstmalige Teilnahme am Ferienprogramm der Stadt Gersthofen
2002 Auslandsfahrt nach Sternberk / Tschechien mit Besuch in Prag und Konzerten in Sternberk und Olomouc (Philharmonie) Gegenbesuch der Musikfreunde aus Sternberk mit Konzert in Tierhaupten und Eröffnung der Seebühne in Gersthofen Besuch des MV Stadtkapelle Pinkafeld / Österreich bei der Serenade Abschluss eines Kooperationsvertrages mit der Stadtkapelle Gersthofen
2003 erstmalige Durchführung eines Tages der offenen Tür Auslandsfahrt nach Sternberk / Tschechien mit Konzerten in Olomouc und Sternberk Einführung eines neuen LOGOS Auslandsfahrt nach Moorsele in Belgie 1. Weihnachts(benefiz)konzert mit Stadtkapelle Gersthofen
2004 Auslandsfahrt nach Sternberk / Tschechien mit Konzert in Sternberk, erstmalige Mitwirkung des Vororchesters Einführung einer neuen, einheitlichen Orchesterkleidung 2. Weihnachts(benefiz)konzert mit Stadtkapelle Gersthofen
2005 50-jähriges Gründungsjubiläum des Vereins: Galakonzert mit Harmonie Sternberk Galakonzert mit MSL Jugendblasorchester der Stadt Luzern Ehemaligentreff Umzug, Gottesdienst mit Totenehrung Musikalische Darbietung vieler Gastkapellen auf der Europawiese Festakt und Galakonzert 3. Weihnachts(benefiz)konzert mit Stadtkapelle Gersthofen
2006 Probenwoche in Kouty v Cechach /Tschechien der Gründer, Ehrenvorsitzende und Ehrendirigent Hans – Jochen Schmidt- Täubner verstarb am 28.7 Einführung einer Bläserklasse 4. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen
2007 Probenwoche in Kout na Sumave / Tschechien unter Beteiligung der Mitglieder des Vororchesters erster Auftritt der im Herbst 2006 gegründeten Bläserklasse im Galakonzert 2007 Kling´in Stadtpark – 1. gemeinsame Großveranstaltung des Jugendorchesters Gersthofen, der Stadtkapelle Gersthofen, der Schwäbischen Musikanten und der Gersthofener Blasharmoniker 5. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen
2008 Probenwoche in Kout na Sumave / Tschechien unter Beteiligung der Mitglieder des Vororchesters Galakonzert in der Stadthalle Gersthofen vor fast 700 Besuchern unter Beteiligung von Bläserklasse, Vororchester und großem Orchester Auslandsfahrt des Großen Orchesters vom 22.8. – 1.9.2008 mit 46 Teilnehmern nach Moskau und Samara in Russland auf Vermittlung des Kreisjungendrings Augsburg Gemeinschaftskonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen Mitte November im Auftrag der KAB-Senioren (Katholische Arbeitnehmer Bewegung) vor rd. 1400 Besuchern in der Kongresshalle Augsburg 6. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen in der mit über 800 Besuchern ausverkauften Stadthalle in Gersthofen
2009 Probenwoche in Kout na Sumave / Tschechien unter Beteiligung der Mitglieder des Vororchesters Galakonzert in der Stadthalle Gersthofen vor fast 800 Besuchern unter Beteiligung von Bläserklasse, Vororchester und großes Orchester Organisation des 46. Landesentscheides Bayern „Jugend musiziert“ vom 2. – 7.4.2009 in Gersthofen zusammen mit der Stadtkapelle Gersthofen, den Schwäbischen Musikanten, den Gersthofer Blasharmonikern und der Musikschule Gersthofen. Zu dem Wettbewerb, zu dem sich über 1000 Teilnehmer qualifiziert hatten führte zwischen 4000 – 5000 Teilnehmer nach Gersthofen. Teilnahme am 16. überregionalen Jugendblaswettbewerb des ASM in Augsburg (Großes Orchester und Vororchester) Erfolgreiche Fahrt des Großen Orchesters vom 31.7. – 4.8.2009 mit 54 Teilnehmern nach Nordfriesland. Auf dem Programm standen mehrere Auftritte in Bordelum und Umgebung. Die Teilnehmer lernten das Wattenmeer kennen und erkundschafteten auch zwei Halligen. 7. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen.

Die Jahre 2010 bis heute

2010 Gründung der Interessengemeinschaft Gersthofer Musikvereine und Orchester (Jugendorchester Gersthofen Schwäbische Bläserbuben e.V. / Stadtkapelle Gersthofen e.V. / Gersthofer Blasharmoniker / Schwäbische Musikanten) zur Bündelung der musikalischen Kräfte in Gersthofen; damit wurde der Grundstein für eine bessere Zusammenarbeit im organisatorischen und musikalischen Sinn gelegt. Galakonzert in der Stadthalle Gersthofen unter Beteiligung der Bläserklasse und des A-Orchesters (vormals Großes Orchester) sowie des B-Orchesters (vormals Vororchester) vom 13. – 16.5. Auslandsfahrt des A-Orchesters nach Nogent- sur-Oise aus Anlass der 40-jährigen Feierlichkeiten der Städtepartnerschaft zwischen Gersthofen und Nogent. Teilnahme am 17. überregionalen Jugendblaswettbewerb des ASM in Lindau (A- und B-Orchester) 8. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen Gründung eines Förderfonds Musikalische Ausbildung, der es sich zum Ziel setzt, Kindern und Jugendlichen, die aufgrund der finanziellen Leistungsfähigkeit ihrer Familie hiervon ausgeschlossen wären, den Zugang zur musikalischen Instrumentalausbildung zu ermöglichen
2011 Neufassung der Satzung in der Mitgliederversammlung vom 14.3.2011 Musisch kulturelle Werkwoche des A- und B-Orchesters in Untermassfeld / Thüringen vom 25. – 29.4.2011 Galakonzert in der Stadthalle Gersthofen im September heiratet der musikalische Leiter Milos Sousek und nimmt den Namen Glückmann an 9. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen
2012 Musisch kulturelle Werkwoche des A- und B-Orchesters in Untermassfeld / Thüringen vom 09. – 13.05.2012 Galakonzert in der Stadthalle Gersthofen Teilnahme des A – und B-Orchesters an den Wertungsspielen des ASM Bezirks 15 im Rahmen des 39. Bezirksmusikfestes in Hirblingen / Gersthofen Am 29.07. war Gersthofen der Endpunkt der Endpunkt der Landkreis-Oldtimerrallye. Für die musikalische Umrahmung und das Catering sorgten die Gersthofer Musikvereine, darunter das Jugendorchester Gersthofen Schwäbische Bläserbuben e.V. 17. Kirchenkonzert in St. Jakobus Auslandsfahrt von 35 Aktiven und 9 Betreuern nach Jerusalem / Israel vom 25.10. – 3.11.2012 10. Benefizkonzert mit der Stadtkapelle Gersthofen. Insgesamt konnten bei allen Benefizkonzerten insgesamt bereits mehr als EUR 40.000 ausgeschüttet werden.
2013 Rückbegegnung der Israelis in Gersthofen im August 2013 Kinder und Jugendliche von der St. Albert Music Center aus Jerusalem zu Gast in Gersthofen
2014 Eine Delegation von 3 Musikern aus Niteroi/Rio de Janeiro aus Brasilien bei Gastfamilien in Gersthofen Hospitation im Jugendorchester Gersthofen
2015 Besuch einer brasilianischen Kammermusikbesetzung vom Projekt Aprendiz aus Niteroi/Brasilien zu Gast in Gersthofen, bestehend aus 6 Musikern
2015/2016 Interkulturelle Jugendbegegnung des Jugendorchesters mit dem St. Alpert Musiccenter in Jerusalem über Weihnachten 2015 und Neujahr 2016
2016 Interkulturelle Jugendbegegnung des Jugendorchesters mit den Musikern des Projektes Aprendiz in Niteroi/Brasilien